Kit SHIMANO Battery 630Wh

Nach dem Motto „Ende gut, alles gut“ rüstet THOK zum Ende des nicht einfachen Jahres 2020 alle Modelle seiner MIG-Produktserie mit dem 630 Wh-SHIMANO-Akku aus.

 


 

 

Wir von THOK sind für 2021 gerüstet und möchten das neue Jahr mit unserem geliebten MIG beginnen! Dafür haben wir dem MIG ein essenzielles Upgrade verpasst, von dem die E-Bike-Welt schon lange träumte: den 630 Wh-Akku.

Die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate machten 2020 zum Jahr des Fahrrads, denn Radfahren war und ist in dieser Zeit eine der wenigen sportlichen Aktivitäten, die immer erlaubt war und sogar unterstützt wurde, bei der man sich draußen sicher bewegen und das Gefühl von Freiheit erleben kann. Doch etwas fehlte den E-Bikern bisher noch für ihr volles Glück: ein Akku mit höherer Leistung und längerer Reichweite für noch längere Touren. Dies ist nun durch ein simples Ersetzen des jetzigen Akkus durch ein 630Wh-Modell möglich, ohne sich gleich ein neues Fahrrad anschaffen zu müssen.

 

ORDER THE 630Wh BATTERY KIT

 

Doch wie erfolgt diese Aufrüstung mit dem SHIMANO 630Wh-Akku beim MIG? Hier ein paar Erläuterungen dazu:

Die Akkus sind mit zwei Halterungen, der oberen und der unteren, am Rahmen befestigt. Während die 418Wh- und die 504Wh-Modelle von SHIMANO das gleiche Haltesystem haben, ist die untere Halterung des neuen 630Wh-Akkus etwas unterschiedlich strukturiert, aber trotzdem mit den bisherigen Akkus kompatibel. Wer also auf das 630Wh-Modell umsteigen möchte und bereits ein 504Wh-Akku besitzt, kann jetzt je nach Belieben und Art der Tour zwischen zwei Energiespeichern wählen. Alle ab Dezember 2020 ausgelieferten MIG sind bereits mit dem neuen unteren Haltesystem ausgestattet. Bei den bis November 2020 ausgelieferten MIG muss der bisherige Akku gegen das neue 630Wh-Modell ausgetauscht werden.

 

 

Der neue 630Wh-Akku von Shimano kann mit jeder Antriebseinheit (E7000/E8000/EP8) des japanischen Komponentenherstellers kombiniert werden und passt unabhängig vom Baujahr auf alle MIGs (MIG-HT, MIG-ST, MIG, MIG-R, MIG 2.0).

 

Um euch den Akku-Austausch zu erleichtern, haben wir zwei Bausätze mit dem SHIMANO 630Wh-Akku und dem jeweils erforderlichen Zubehör zusammengestellt. Der erste Bausatz enthält alles Erforderliche für die MIG-Modelle, die bis Ende November 2020 ausgeliefert wurden (MIG-HT, MIG-ST, MIG, MIG-R, MIG 2.0):

  • SHIMANO 630 Wh-Akku;
  • den “Battery-Mount” mit der unteren Halterung, die mit allen SHIMANO-Akkus (418/504/630Wh) kompatibel ist;
  • die neue schwarze Abdeckung mit Silikon-Taste und die Schnellverriegelung (statt dem bisherigen Gummiband).

 

Im zweiten Bausatz findet ihr dagegen alles Notwendige für die ab Dezember 2020 ausgelieferten MIG:

  • den SHIMANO 630 Wh-Akku;
  • die neue schwarze Abdeckung mit Silikon-Taste und die Schnellverriegelung (statt dem bisherigen Gummiband).

 

ORDER THE 630Wh BATTERY KIT

 

Die Montage ist einfach und intuitiv. Natürlich könnt ihr euch gerne an einen unserer THOK Points wenden, um euch bei der Akku-Montage helfen zu lassen.

Wir freuen uns, euch alle wieder auf den Trails wiederzusehen und wünschen frohe "Long Rides" mit THOK!

 

FINDE DEN THOK Point IN DEINER NÄHE

 

 


 

FAQ

  1. Auf welche MIG-Modelle passt der neue 630Wh-Akku?

    Der 630Wh-Akku kann unabhängig vom Baujahr bei allen MIG-Modellen (MIG-HT, MIG-ST MIG, MIG-R, MIG 2.0) eingebaut werden.

  2. Kann ich den 630Wh-Akku auf mein MIG der Größe S einbauen?

    Der 630Wh-Akku ist NICHT mit MIG-Modellen der Größe S mit einem 29-Zoll-Vorderrad KOMBINIERBAR. Bei diesen Modellen muss das 29-Zoll-Vorderrad durch ein 27.5-Zoll-Laufrad ausgetauscht werden.

  3. Was ist im Preis des 630Wh-Akku-Bausatzes von THOK enthalten?

    Bei den bis zum 30.11.2020 ausgelieferten MIG-Bikes sind enthalten: der 630Wh-Akku + die Akku-Halterung „Battery Mount“+ eine neue Akku-Abdeckung.

    Bei den MIG-Bikes, die ab dem 1.12.2020 geliefert wurden, sind enthalten + der 630Wh-Akku + eine neue Akku-Abdeckung.

  4. Warum gibt es zwei verschiedene THOK-Bausätze für den 630Wh-Akku?

    Einige MIGs benötigen die neue Halterung „Battery Mount“ für die Befestigung des neuen Akkus. Bei anderen ist es schon serienmäßig eingebaut.

  5. Wie weiß ich, welchen THOK 630Wh Akku-Bausatz ich für mein MIG kaufen muss?

    Dafür musst du nur das Lieferdatum wissen: Ein Bausatz ist für die bis 30.11.2020 versandten E-Bikes und der andere für die E-Bikes, die ab dem 1.12.2020 ausgeliefert wurden. Du kannst aber auch bei einem THOK-Point in deiner Nähe nachfragen oder an tech@thokebikes.com schreiben.

  6. Kann ich den Bausatz selbst einbauen?

    Bei den MIGs, die keine neue Akkuhalterung benötigen, kann er selbst eingesetzt werden, da nur der Akku und die Akku-Abdeckung auszutauschen sind. Für die anderen MIGs empfehlen wir, sich hierfür an einen THOK Point oder an ein THOK- oder SHIMANO-Service Center zu wenden.

  7. Wer kann mir bei der Montage des Bausatzes helfen?

    Du kannst dich hierfür an einen THOK Point oder an ein THOK Service Center, die auf unserer Webseite aufgeführt sind, oder an ein SHIMANO-Service Center wenden.

  8. Muss ich für die Arbeitszeit bezahlen, wenn ich mich für den Einbau an einen THOK Point wende?

    Ja. Die Arbeitszeit für den Einbau ist nicht im Preis des Bausatzes enthalten.

  9. Mit welchen SHIMANO-Motoren kann ich den 630Wh-Akku verbinden?

    Mit allen SHIMANO-Antriebseinheiten: E7000, E8000, EP8.

  10. Was ist das „Battery Mount“?

    Es ist die Halterung, mit der der SHIMANO-Akku am Rahmen befestigt wird.

  11. Kann ich nach der Montage des neuen „Battery Mount“ auch Akkus mit geringer Leistungsstärke benutzen?

    Selbstverständlich. Die neue Halterung „Battery Mount“ ist mit allen SHIMANO-Akkus (418/504/630Wh) kompatibel. Du musst einfach nur den Akku austauschen.

  12. Wie ist die neue Abdeckung für den 630Wh-Akku?

    Sie ist schwarz, hat eine Schnellverriegelung und eine Einschalttaste aus Silikon.

  13. Ist es möglich, nur die Abdeckung des 630Wh-Akkus zu kaufen ohne den gesamten Bausatz?

    Selbstverständlich. Für den Kauf der Abdeckung gehe auf thokebikes.com.

  14. Ist die neue Abdeckung auch für Akkus geringerer Leistungsstärke passend?

    Eigentlich ja; allerdings stimmt die Bohrung für die Einschalttaste des 630Wh-Akkus auf der Abdeckung nicht mit der Einschalttaste der Akkus geringerer Leistungsstärke überein.

  15. Kann ich den Bausatz für mein DUCATI E-Bike kaufen?

    Die Bausätze sind mit allen MIG DUCATI-Modellen (MIG-S, MIG-RR, e-Scrambler) kompatibel. Für Informationen über den richtigen Bausatz für dein E-Bike-Modell schreibe bitte an tech@thokebikes.com .

  16. An wen kann ich mich wenden, um Unterstützung für den Einbau bei einem DUCATI E-Bike zu erhalten?

    Du kannst deinen DUCATI Store kontaktieren oder dich an einen unserer THOK Points, an die THOK- oder SHIMANO-Service Center wenden.

  17. Wie lange ist die Garantie des neuen 630Wh-Akkus?

    24 Monate ab Rechnungsdatum.

  18. Kann ich den Bausatz zusätzlich auf mein Bike montieren, um so zwei Akkus gleichzeitig zu benutzen?

    Nein. Mit dem Bausatz ist es möglich, einen Akku mit höherer Leistungsstärke einzubauen. Die Akku-Modelle sind untereinander austauschbar, können aber nicht gleichzeitig am Bike benutzt werden.

  19. Kann ich ihn auf das TK01 montieren?

    Nein, diese Änderung ist nur für die MIG-Modelle verfügbar.

 

Unsere neuesten Beiträge

Tag @thok_ebikes in your photos.